PASO DOBLE

Ich armer, müder Hund

Mein Fell wird jeden Tag grauer,
und sehen kann ich auch nicht mehr scharf.
Ich lieg nicht mehr gern auf der Lauer,
viel lieber im Hof und schlaf.

Ich armer und müder Hund
bin doch schon alt.
Lauf langsam nur, riech keine Spur,
irr durch den Wald.

La la la la .....

Nach all den treuen Jahren
muss ich in die weite Welt hinein.
Doch besser als totgeschlagen;
ich will wohl zufrieden sein.

Ich armer und müder Hund
bin doch schon alt.
Lauf langsam nur, find keine Spur,
irr durch den Wald.

La la la la .....

Ach Esel, wir beide hier
sind nicht allein.
Laufen langsam zwar, doch wunderbar
ist es zu zwei’n.



Musik: Frank Oberpichler
Text: Rale Oberpichler